WHA_Banner_duenner
DE_2 EN

PIEMONT – KULTUR UND GENUSS IN DEN GRÜNEN HÜGELN ITALIENS

Das Piemont hat alles zu bieten was das Urlauberherz begehrt: hochalpine Bergketten, die das Land majestätisch umgeben, und liebliche Hügelwelten, in denen weltberühmte Weine und eine entspannte Lebensart zu Hause sind.

IHR HOTEL                                                                           PREISE & TERMINE

Eine Villa – exklusiv, elegant und zurückhaltend. Schönheit, die weder hervorgehoben werden muss, noch einer Erklärung bedarf, die sich Ihnen Schritt für Schritt erschließt, wenn Sie die Korridore entlang gehen, die Treppen hinaufsteigen und in die lichtdurchflutete Atmosphäre der Zimmer eintauchen.
Gehen Sie einfach ans Fenster und ziehen Sie die Vorhänge zur Seite: Sie werden verzaubert sein von einer Landschaft mit sanften Hügeln, die nur überragt wird von der imposanten elliptischen Domkuppel des Wallfahrtsortes Vicoforte, dem Kloster der Zisterzienser-Mönche und den Gebäuden, die den Kirchplatz umschließen.

Karl Emanuel I. von Savoyen veranlasste im Jahr 1596 den Bau eines sakralen Gebäudes in Vicoforte, einem Ort der bereits damals Ziel vieler Wallfahrten war und der als Andachtsort von der Bevölkerung verehrt wurde. Karl Emmanuel I. heiratete Katerina, die Infantin von Spanien und sie schenkte ihm 10 Kinder. Die historische Villa wurde nach Margherita benannt, der ältesten Tochter, die Vicoforte so verbunden war, dass sie den Zisterziensermönchen ein beachtliches Erbe hinterließ als sie starb. Jedes Zimmer der Villa ist nach einem Mitglied der königlichen Familie benannt. Wenn Sie die Villa betreten, tauchen Sie gleichzeitig ein in die Geschichte des Hauses Savoyen. Die Villa wurde um die Mitte des 19. Jahrhunderts errichtet, lange bevor die monumentale Anlage des Wallfahrtsortes durch den Bau der vier Glockentürme vervollständigt wurde. Dort lebte die Familie von Vittorio Mantelli und Antonietta Dardanelli, die die Villa bis zu ihrem Tod im Jahre 1973 bewohnten. Dann wurde die Villa verriegelt und dem Verfall überlassen. Im Jahr 2009 wurde sie von den jetzigen Besitzern gekauft, die sie komplett restaurierten. Sie stellten ihren ursprünglichen Glanz wieder her und statteten sie aus mit antikem und wertvollem Mobiliar, mit antiken Kaminen und ausgesuchten Einrichtungsgegenständen.

DIE ZIMMER

Keines der Zimmer gleicht dem anderen. Jedes davon ist gekennzeichnet durch eine besondere Geometrie, durch Antiquitäten und durch eine Atmosphäre die es einmalig macht. Jeder Raum ist ausgestattet mit Holzfußböden und Betten mit ergonomischen Matratzen, einem antiken Kamin und einer Dusche oder Badewanne mit Hydromassage. Da gibt da das Zimmer mit Balkon und Blick über die Hügel, ein anderes hat einen wunderschönen vergoldeten Spiegel, die kleine Suite hat ein separates Ankleidezimmer oder ein anderes Zimmer besticht mit einer Kommode im Stile Ludwig XVI. Im Erdgeschoß befindet sich ein Zimmer mit barrierefreiem Zugang.

SPORT & UNTERHALTUNG

Die Mitarbeiter unserer Rezeption helfen Ihnen gerne bei der Tischreservierung eines Ihrer Wünsche entsprechenden Restaurants, indem Sie Ihnen bei der Auswahl der besten Wein- und gastronomischen Angebote der Region behilflich sind.

Während der Wintersaison bieten wir Ihnen außerdem einen Shuttle-Service für kleine Gruppen: ein Bus bringt Sie zur Skistation Rastello-Turra, im herrlichen Mondolè Ski-Gebiet.

PREISE & TERMINE
 

 

ZIMMERTYP:

1 Nacht im Doppelzimmer mit Frühstück für 2 Erwachsene im Hotel Duchessa Margherita

REISEZEITRAUM:
PREISE:

01.01.-31.12.2015
90,00 Euro

ZIMMERTYP:

1 Nacht im Doppelzimmer Superior mit Frühstück für 2 Erwachsene im Hotel Duchessa Margherita

REISEZEITRAUM:
PREIS:

01.01.-31.12.2015
106,00 Euro

ZIMMERTYP:

1 Nacht im Einzelzimmer mit Frühstück für 1 Erwachsenen im Hotel Duchessa Margherita

REISEZEITRAUM:
PREIS:

01.01.-31.12.2015
58,00 Euro

ZIMMERTYP:

1 Nacht im Doppelzimmer mit Frühstück für 1 Erwachsenen im Hotel Duchessa Margherita

REISEZEITRAUM:
PREIS:

01.01.-31.12.2015
80,00 Euro

ZIMMERTYP:

1 Nacht im Dreibettzimmer mit Frühstück für 3 Erwachsene im Hotel Duchessa Margherita

REISEZEITRAUM:
PREIS:

01.01.-31.12.2015
106,00 Euro

ZIMMERTYP:

1 Nacht in einer Junior-Suite mit Frühstück für 2 Erwachsene im Hotel Duchessa Margherita

REISEZEITRAUM:
PREIS:

01.01.-31.12.2015
125,00 Euro

STORNOBEDINGUNGEN:

Keine Stornogebühren bis 10 Tage vor Anreise
9 - 6 Tage vor Anreise = 25% des Gesamtpreises
5 - 0 Tage vor Anreise oder No-Show = 100% des Gesamtpreises

Preise & Verfügbarkeiten können Änderungen unterliegen (Stand 17.02.2015).

nach oben

zur Kartenansicht Europa

zum Anfrageformular

UNSERE TIPPS

Val Maira
Die vier Täler um Cuneo führen schluchtartig und wild ins Gebirge eingegraben auf Frankreich zu; alle lohnen einen Besuch. Allenthalben trifft man auf Spuren provenzalischer Kultur und Sprache ...

Castello Reale di Valcasotto
Die antike Kartause, die im 12. Jahrhundert im oberen Val di Tanaro an einem isolierten, für das Gebet und die Meditation geeigneten Ort entstanden war, bestand aus zwei Hauptteilen ...

Certosa di Pesio
Im Jahre 1173 gründet der dem Kartäuserorden San Bruno ange- hörende Mönch Ulderico die Certosa di Santa Maria di Pesio (Kartause der Hl. Maria von Pesio). Innerhalb kurzer Zeit gewinnt das Kloster große Be- deutung und verwandelt sich für fast sechs Jahrhunderte in eines der wichtigsten kulturellen und geistigen Zentren im gesamten Piemont. ...

Mondolè Skigebiet
Das Skigebiet liegt leicht erreichbar mit dem Zug im Herzen der Marittime Alpen in der Provinz von Cuneo im Piemonte. Das Mondolè Skigebiet besteht aus den Skiorten Artesina und Prato Nevoso. Hier finden Sie mehr als 100 km an gut gepflegten und hochklassigen Liften ...

Saluzzo
Schwer zu sagen, was Besucher stärker in Bann schlägt - die Lage Saluzzos am Fuß der herrlichen, fast 4000 m hohen Felspyramide des Monviso oder die mittelalterliche Geschlossenheit des Stadtbilds ...

Ristorante Il Groglio
In einem alten restaurierten Gehöft erleben Sie Gerichte, die durch die Piemonteser Tradition und die Produkte der Region geprägt und inspiriert sind. Die Piemonteser sind zwar von Natur aus einfach aber dennoch Freunde der guten Tafel und absolute Gourmets. ...

Trattoria Marsupino
Wenige Kilometer von der kleinen Stadt Mondovì entfernt, in einem Ort, der für seine Keramikkunst und seine Seilbahn berühmt ist, bereitete unsere Familie bereits 1901 neben ihrer Arbeit in der Landwirtschaft und den Weinbergen in Briaglia Gerichte für Durchreisende vor. ...

Fahrt mit dem Heißluftballon
Es ist ein alter Traum der Menschheit, den festen Erdboden zu verlassen und gen Himmel zu schweben. Auch die Gebrüder Montgolfier hegten diesen Wunsch und verwirklichten ihr Abenteuer bereits 1783, als Ihnen die ersten Ballonfahrten glückten. ...

Entspannung für Körper & Seele
Das neue Spa-Center in Lurisia bietet Ihnen komplette Entspannung mit Anwendungen für Gesicht, Körper und Geist. Gönnen Sie sich ein paar Stunden der Ruhe, Entspannung und des Wohlfühlens. Lassen Sie sich verwöhnen und genießen Sie eine schöne Zeit. ...

Outlet Village Mondovìcino
Über 85 Geschäfte mit den großen Marken der Damen-, Herren- und Kindermode, Sportbekleidung, Accessoires, Schuhe und Einrich- tungsgegenstände. Ein Einkaufs-Park, der zu den größten Italiens gehört. Die Artikel können mit 30 bis 70% Ermäßigung erworben werden ...

Footer_AGB1