WHA_Banner_duenner
DE_2 EN

SALTA – STADT DER SONNE IN KOLONIALER PRACHT

Salta besticht durch seine unglaubliche Umgebung: gefärbte Felsgebilde und Schluchten, schneeweiße Salzebenen, kahler Altiplano, Orangenbäume und Täler mit Weingärten und den Anden im Hintergrund ist Salta immer noch ein Reiseziel abseits der Massen.

IHR HOTEL                                                                           PREISE & TERMINE

Im Herzen des Valles Calchaquíes im Nordwesten Argentiniens, in einer Region die noch heute von alter Kultur und vor allem vom Weinbau geprägt ist, befindet sich das Patios de Cafayate Hotel & Spa. Inmitten von Weingärten der Bodega El Esteco, mit herrlichen Panoramablick auf das Tal, finden Sie dieses Juwel im Kolonialstil mit alten Innenhöfen, Rundbögen und einer Kapelle. Die 30 luxuriösen Zimmer und Suiten sind mit viel Liebe gestaltet und versprühen den Charme vergangener Zeiten. Genießen Sie das köstliche Essen im Gourmetrestaurant, das unter Verwendung naturbelassener, frischer Zutaten aus der Region zubereitet wird.

Das Hotel bietet einen spektakulären Blick auf die Weinberge im Tal Calchaquíes. Im Mittelpunkt der Hotelphilosophie stehen Erholung und Gesundheit, was sich auch in den einzigartigen Wellness-Behandlungen widerspiegelt. Die 30 Zimmer und Suiten sind mit antiken Möbeln, handgewebten Teppichen und Keramikböden eingerichtet. Die Suiten sind im traditionellen Stil gehalten und verfügen über Jacuzzi. Der wunderschöne Blick auf die Weinberge und die herrliche Gartenanlage machen den Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Das in ein Weingut integrierte Hotel vereint in hervorragender Weise Eleganz, Luxus und stilvolle Atmosphäre. Antike Möbel und kunsthandwerklich hergestellte Teppiche in den Zimmern betonen die traditionelle Kultur und wunderschönen Aussichten über die Weinberge, Hügel und Gärten werden für langlebige Erinnerungen an den Aufenthalt in den Calchaquiestälern sorgen.

DIE ZIMMER

Das Hotel bietet 32 Zimmer, davon 3 Suiten, die Pool und Garten überblicken. Sie befinden sich in der exklusiven ersten Etage. Alle Zimmer sind mit individuell regelbarer Klimaanlage, Internet und Farbfernseher mit Kabel ausgestattet. Es stehen Nichtraucher-Zimmer zur Verfügung.

      - Haartrockner
      - Zimmer mit Verbindungstür
      - Balkon
      - behindertengerecht eingerichtet
      - privates Badezimmer
      - Safe im Hotelzimmer
      - Telefon
      - Zimmer mit Klimaanlage
      - Klimaanlage
      - Nichtraucher-Zimmer
      - Heizung

RESTAURANTS & BARS

Erleben Sie wunderschöne Abende im Gourmet-Restaurant, in dem die Gerichte aus exzellenten Naturprodukten zubereitet werden. Das Restaurant serviert Gerichte, die nach uralten Indianer-Rezepten zubereitet werden. Nach dem Abendessen können Sie bei einem Glas Cognac Ihre Lieblings- zigarre im Raucherzimmer genießen oder bei einem Spaziergang durch die Gärten den Abend ausklingen lassen. Genießen Sie in unserer Weinbar einen von unseren eigenen ausgezeichneten Weine.

SPORT & WELLNESS

Das Patios de Cafayate verfügt über den ersten Wine-Spa der Welt, in dem spezielle Behandlungen auf Weinbasis zur Anwendung kommen. Lassen Sie sich von uns zum Genießen und Verwöhnen einladen. Auch die Führungen im Weingut und eine Weinprobe sollten Sie unter keinen Umständen verpassen.

PREISE & TERMINE
 

 

BEISPIEL:

7 Nächte im Doppelzimmer mit Frühstück für 2 Personen im 5-Sterne-Hotel Patios de Cafayate

REISEZEITRAUM:
PREIS:

12.03.-01.08.2015
1.280,00 Euro

REISEZEITRAUM:
PREIS:

01.08.-01.01.2016
1.350,00 Euro

STORNOBEDINGUNGEN:

Keine Stornogebühren bis 8 Tage vor Anreise
7 - 6 Tage vor Anreise = 25% des Gesamtpreises
5 - 0 Tage vor Anreise oder No-Show = 100% des Gesamtpreises

Preise & Verfügbarkeiten können Änderungen unterliegen (Stand 14.02.2015).

nach oben

zur Kartenansicht

zum Anfrageformular

UNSERE TIPPS

Plaza 9 de Julio
ist ein belebter Platz mit zahlreichen kleinen Cafés und wunderschönen Arkadengängen. Nach den ersten fünf Metern kommen Sie aus dem Staunen gar nicht mehr heraus: An jeder Straßenecke steht ein Haus mit einer schwungvollen Architektur. Auf dem Platz werden Sie von ganz alleine zur prachtvollen Kathedrale hingezogen, ...

Cerro San Bernardo
Einen atemberaubenden Ausblick genießt man vom Hausberg der Stadt, dem Cerro San Bernardo, den man mit der Gondelbahn (Teleférico) erreichen kann. ...

Markt in der Calle San Martín
Es ist ein Genuss hier herumzuschlen- dern und das exotische Obst, Gemüse, Fleisch, die Gewürze und den aus den Flüssen gefangenen Fisch zu sehen. Bekannt und beliebt ist Saltas Fun-Meile, wo in 40 Lokalen jeden Abend das Nachtleben pulsiert. ...

Catedral de Salta
Die aktuelle Kathedrale entstand in den Jahren 1858-1882, nachdem der vorherige Kirchenbau bei einem Erdbeben 1844 zerstört worden war. Die Kathedrale steht im Herzen Saltas, am Plaza 9 de Julio. In relativ unauffälligen aber schönen Pastelltönen gehalten beeindruckt sie ...

Convento San Bernardo
Die Ausstrahlung des recht alt und baufällig anmutenden Gebäudes hat etwas sehr einnehmendes. Tatsächlich ist das Konvent eines der ältesten Gebäude Saltas und wurde zu Beginn des 17. Jahrhunderts erbaut. ...

Iglesia San Francisco
Diese Kirche reiht sich in einen Häuserblock ein und kommt mit einem sehr kleinen Vorplatz aus. Es zählt aufgrund seiner besonderen Farbgebung, die Fassade erstrahlt in dunkelrot und gold, als eines der touristischen Aushängeschilder Saltas. ...

La Balcarce
Für Nachtschwärmer hat Salta sehr viel zu bieten. Besonders am Wochenende vergnügt sich die salteñische Jugend auf der Flaniermeile Balcarce. Hier reihen sich Bars an Clubs und Restaurants. Es gibt entspannte Bars zum Draußen-Sitzen und abhängen, aber auch für die Tanzwütigen eine große Auswahl an Diskos. ...

Parque Nacional El Rey
In diesem Nationalpark kann man sich einen guten Eindruck über die subtropischen Regenwälder verschaffen. Die reichhaltige Vegetation ist beeindruckend. In dem Park leben auch beachtlich viele Tukane, Tapire und Pumas. ...

Cabildo Salta
Der Cabildo de Salta (das Rathaus zu Kolonial-Zeiten) ist eines der ältesten Gebäude der Stadt und das älteste erhaltene Cabildo des Landes. Es liegt direkt an der Plaza 9 de Julio und ein Besuch lohnt auf jeden Fall. Entweder man macht nur von außen ein paar Photos, oder...

Casa de Güemes
Ein ganz nettes Restaurant in Salta, wenn auch nicht ganz billig und etwas touristisch: Die Casa de Güemes. Benannt nach dem berühmten Gaucho-General, der hier auch einige Jahre seines Lebens verbracht hat ...

Tren a las Nubes
In Salta startet der Zug, dessen Trasse eine der höchsten der Welt ist. Die Route führt bis auf 4200 Meter, über 29 Brücken, 13 Viadukte und durch 21 Tunnel. »Drache der Kordillere« heißt der Wolkenzug bei den Alten, die sich noch daran erinnern, dass er einst von einer schnaufenden Dampflok angetrieben wurde. ...

Footer_AGB1