WHA_Banner_duenner
DE_2 EN

ZANZIBAR – DIE GEWÜRZINSEL AFRIKAS

Zanzibar mit seinen großen historischen Schätzen aus der Vergangenheit, seinen charakteris- tischen Landschaften und unvergleichlichen Korallenstränden, ist eine Perle des Indischen Ozeans.

IHR HOTEL                                                                           PREISE & TERMINE

In Zanzibar gehen Natur und Geschichte Hand in Hand. Besuchen Sie die historische Stone Town. Oder wie wäre es mit einem Sonnenbad an einem der vielen paradiesischen Strände der Insel? Entdecken Sie die lokale Fauna wie die roten Colombo-Affen, tauchen Sie in kristallklarem Wasser, oder nutzen Sie die Insel als Basis für Safaris in die spektakulären Naturparks Tansanias.

Das Paradise Beach Resort ist in Uroa gelegen, einer der schönsten Enklaven von Zanzibar, 35km von der Hauptstadt Stone Town und dem internationalen Flughafen entfernt. Hier finden Sie eine großzügige Ferienanlage direkt am Meer, wo Sie den bestmöglichen Service genießen können, in perfekter Harmonie mit der Natur. Das Resort verbindet gekonnt den authentischen afrikanischen Stil mit europäischem Komfort. Sie erwartet eine familiäre Atmosphäre, die Ihnen dennoch genügend Platz für Ihre Privatsphäre lässt. Dieses tropische Resort bietet luxuriöse Villen und 2 Privatstrände mit Sonnenschirmen und Liegestühlen. Der weitläufige Garten umfasst einen von Palmen umgebenen Außenpool. In den 3 Restaurants genießen Sie eine Vielzahl von Gerichten, während Sie den Panoramablick bewundern. Eine Poolbar serviert Getränke unter einer strohgedeckten Veranda. Unterhaltungspersonal organisiert Aktivitäten wie Windsurfen, Kanufahren, Tauchen und Schnorcheln. Ein Massageservice ist im Fitnesscenter und dem Spa mit Whirlpool verfügbar. Wir sprechen Englisch, Spanisch, Deutsch, Niederländisch, Afrikanisch, Italienisch und Swahili. Wir machen aus Ihrem Urlaub einen Traum.

DIE ZIMMER

Die Suiten verfügen über 41m2. Sie sind liebevoll in afrikanischem Stil
dekoriert.

    - Schlafzimmer mit Kingsize-Bett
    - Komplett ausgestattetes Bad
    - Private Terrasse mit Tisch und Stühlen
    - Klimaanlage
    - Deckenventilator
    - Safe
    - Mini-Bar
    - Fön
    - Wäscheservice
    - Zimmerservice

PREISE & TERMINE
 

 

BEISPIEL:

7 Nächte in einer Suite mit Frühstück für 2 Personen im 4-Sterne-Hotel Paradise Beach Resort

REISEZEITRAUM:
PREIS:

01.04.-21.04.2015
428,00 Euro

REISEZEITRAUM:
PREIS:

21.04.-30.04.2015
400,00 Euro

STORNOBEDINGUNGEN:

Keine Stornogebühren bis 21 Tage vor Anreise
20 - 16 Tage vor Anreise = 25% des Gesamtpreises
15 - 0 Tage vor Anreise oder No-Show = 100% des Gesamtpreises

Preise & Verfügbarkeiten können Änderungen unterliegen (Stand 14.02.2015).

nach oben

zur Kartenansicht Afrika

zum Anfrageformular

UNSERE TIPPS

St. Joseph Kathedrale in Stone-Town
Eine für Europäer etwas unge- wöhliche Kathedrale, aber nicht minder beeindruckend, ist die St. Joseph Kathedrale in Stonetown,
der Altstadt von Zanzibar City. ...

Stone Town
Der Duft von Weihrauch zieht durch die orientalisch anmutenden Gassen. Versteckte Hinterhöfe. Männer rauchen Wasserpfeife. Frauen in arabischer Tracht tuscheln ...

Jozani Forest
Der Jozani Forest ist Teil des Jozani Chwaka Bay National Park. Neben den endemischen Sansibar-Stum- melaffen bietet der erste National- park der Insel noch ...

Das Inselinnere
Neben vereinzelten Ruinen ehemaliger Sultanspaläste, kann man auch die berühmten Gewürzfarmen der Insel besuchen  ...

Prison Islands
Die kleine Insel liegt einige Kilometer vor der Küste und diente als Stand- ort für das ehemalige Sklavenge- fängnis. Neben den alten Mauern gibt es Schildkröten und ...

Mtoni Palace
Der Mtoni Palast eines der ältesten Gebäude auf Zanzibar, weltbe- rühmt für die hier geborene Prinzessin Salme, die als Emily Ruete berühmt wurde ...

Forodhani Gardens
Der Forodhani Garden vor dem Old Fort und dem House of Wonders liegt direkt am Meer und ist ein beliebter abendlicher Treffpunkt für die Be- wohner von Stone Town ...

GUT ZU WISSEN

Es werden nur Dollarscheine ab dem Jahr 2000 gewechselt, in kleinen Orten wie Lushoto werden sogar nur Scheine ab dem Jahr 2003 ange- nommen. In den großen Orten wie Arusha und Dar sind die Wechsel- kurse um einiges besser. In Banken kann oft nur gewechselt werden, wenn man dort ein Konto hat.

Gerade in Bezug auf die islamische Bevölkerung sollten Touristen auf einen respektvollen Umgang achten. Dies gilt insbesondere für den Besuch von religiösen Stätten. Besucher sollten versuchen, die Kleidung den Landessitten anzupassen und bei Fotos von Einheimischen vorher um Erlaubnis zu fragen. Bitte beachten Sie, dass der Zutritt von Moscheen Nichtmuslimen teilweise nicht gestattet ist. Da Sansibar über einen hohen muslimischen Bevölkerungs- anteil verfügt, sollten Touristen darauf achten, kurze Hosen und Röcke sowie knappe Tops im Koffer zu lassen.

Footer_AGB1